Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Oft können Sie mit dieser Seite einfach Antworten auf Ihre Fragen finden. Sollte Ihre Frage nicht beantwortet werden, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Natürlich, wir bieten einen Demo-Account an auf diesem Sie (fast) alles machen können. Keine Anmeldung, einfach oben Rechts beim Loginfenster folgende Daten eingeben und los testen

Benutzer: demo@aikq.de
Passwort: demo

Wenn Ihnen die Demo gefallen hat, können Sie sich Registrieren und 30 Tage alles unverbindlich testen.

Die Zahlung per Brief, ist die einzige Möglichkeit anonym den Betrag zu übermitteln. Sie schicken den Brief an ein Postfach das in regelmäßigen Abständen geleert wird. Sie brauchen keinen Absender auf den Brief zu schreiben, da jede Transaktion eine zufällig generierte Nummer zugeweisen bekommt. Diese Nummer schreiben Sie in den Brief und so können wir alles zuordnen. Bedenken Sie aber das das Geld per Post versendet wird, es kann vorkommen das der Brief nicht bei uns ankommt. Wir haben aber ein paar Tipps für Sie wie der Brief „sicher" gemacht werden kann.

- Tipp 1 -
Verwenden Sie grundsätzlich Briefumschläge, die aus recht festem, dickem Papier sind und optimalerweise eine Kuvertfütterung haben. Es ist nicht ratsam Kuverts zu verwenden, die so dünn sind, dass sich der Inhalt des Briefkuverts durch die abzeichnenden Konturen oder durch Anleuchtung mit Gegenlicht zu erkennen gibt.

- Tipp 2 -
Verzichten Sie nach Möglichkeit darauf das Briefkuvert mit der Hand zu beschriften. Drucken Sie die Adressen und den Absender auf Klebeetiketten aus. Ist es Ihnen nicht möglich die Adresse auf Klebeetiketten auszudrucken, können Sie dies auch auf festem einfachen Papier ausdrucken.

- Tipp 3 -
Geben Sie den Geldbrief immer direkt im Postamt oder einer Postagentur auf.

 

 

Sie haben die Möglichkeit E-Mails von anderen Providern zu aikQ umziehen zu lassen. Desweiten bietet wir auch an, das Sie Ihre alte E-Mailadresse behalten können. Mit aikQ ist es möglich Mails als z.B. GMX oder Google zu versenden. Damit können Sie aikQ nutzen, müssen aber nicht gleich eine neue E-Mailadresse verwenden. Haben Sie mehr als zwei E-Mailadressen können Sie diese ganz bequem über aikQ verwalten.

Sie können Ihre E-Mails mit allen Mailclients oder mobilen Endgeräten abrufen. Entweder nutzen Sie das POP3/IMAP Verfahren oder unsere Webseite mit mobiler Ansicht www.aikq.de/m.

Derzeit bieten wir Ihnen die Zahlung per PayPal, Überweisung oder per Brief an. Bei der Zahlung mit PayPal beachten Sie bitte die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von PayPal. In der Regel wird Ihr Rechnungsbetrag dann sofort gutgeschrieben und Ihr aikQ-Konto zeitnah freigeschaltet. Bei der Zahlung per Überweisung dauert es bis zur Freischaltung Ihres aikQ-Kontos 2-3 Werktage, ebenso bei der Zahlung per Brief.

Der Ein- und Ausgang Ihrer E-Mails erfolgt nur durch verschlüsselte Verbindungen. Wir unterstützen SSL / TLS und PFS beim E-Mailversand und -empfang, beim Zugriff per Browser verwenden wir ein 256 BIT SSL Zertifikat Level 2. Auf unsere Server hat nur ausgewähltes Personal Zugriff. Sämtliche Festplatten sind verschlüsselt und werden täglich gesichert.
Lediglich für die Sicherheit Ihres Rechners sind Sie selber zuständig.

Wir speichern nur Daten, die Sie uns überlassen. Ob es sich dabei um ihre richtigen Daten handelt, oder sie z.B. ein Pseudonym verwenden ist unerheblich – es interessiert uns nicht. Alle Daten, die Sie uns überlassen, geben Sie uns freiwillig. Trotzdem geben wir nichts weiter und halten alles, was Sie uns wissen lassen unter Verschluss.
Auch technische Daten, wie Ihre IP-Adresse, Ihr Betriebssystem oder Ihr verwendeter Browser interessieren uns nicht und werden automatisch anonym übermittelt und sind so weder für uns, noch für jemand anderes nachvollziehbar. Lediglich Datum und Uhrzeit des Log-Ins werden betriebsbedingt gespeichert.

Unter dem Menüpunkt "Impressum" finden Sie Kontaktdaten des Verantwortlichen für diesen Dienst.